Vorschau 2017



12.03. – 02.04.17
Gruppe V_Form_ART
„Schatten TA“
Ein deutsch-chinesisches Kunstprojekt der Künstlergruppe V_Form_ART.
Li Gang, chinesischer Künstler und Freigeist präsentiert Fotografien und Videos
Wendy Hack, australisch-deutsche Künstlerin zeigt Installationen und Fotografien
Liu Shuiyang, Skulpturen aus Peking
Ulla Maria Zenner, Kölner Klanginstallation und Videos
Zum ersten Mal präsentiert die Künstlergruppe V_Form_ART
in Deutschland ihre gemeinsamen Werke im Museum Zündorfer Wehrturm.




09.04. – 07.05.17
MATTHIAS BROCK
"Stairway to Heaven"
Neue Bilder
www.matthias-brock.com



14.05. – 11.06.17
Homa Emami
Die Dinge als Zeugen des Lebens
Als Konzeptkünstlerin hat sich Homa Emami besonders inspirieren lassen
von dem Innenausbau des Architekten Gottfried Böhm mit seinen Vitrinen für
die kulturhistorische Sammlung, die seit 1999 nicht mehr dort existiert.
Ebenso beeinflusst von der Geschichte des Turms und der Verwandlung
zum Heimatmuseum. Ein Heimatmuseum leer von geschichtlichen Objekten und
Dingen und den übrig gebliebenen leeren Vitrinen möchte Emami in Gegensatz
setzen und somit mit ortlosen und nomadischen Kunstobjekten und Dingen verknüpfen.
Die Menschen gehen, nur die Dinge bleiben. Dinge als Zeugen des Lebens.
In den Vitrinen werden Gegenstände, die mit Lebensgeschichten verziert sind,

nur auf ihre Haut reduziert und zum ersten Mal von der Künstlerin gezeigt.
Auf Stücken, die aus einer ursprünglichen Geburtsheimat stammen, gestaltet sich
ein assoziativ, visuell verspielter Kosmos, in dem Erinnerungen, Gewalt, Verlust,
Zerstörung und Schöpfung zum Gegenstand der Betrachtung werden.
In Vitrinen werden Objekte und Bilder aus Homa Emamis gesamten Werk von
früheren Zeiten bis heute einbezogen und gezeigt.
www.homaemami.de



18.06. – 16.07.17
Kunstverein 68elf
DIVERSITY - Charta der Vielfalt
Teilnehmer: Ulrich Dohmen, Bernd Straub-Molitor, Etienne Szabo, Pi Heinz,
agii gosse, Christian Hein, Edith Buchhalter, Michael Baerens
www.68elf.de



Sommerferien



03.09. – 01.10.17
Lydia Mammes
„Polytones“
www.lydia-mammes.de



08.10. – 05.11.17
Dialog in Agora.
Zeitgenössische Archäologie / Arheologie Contemporana
interkulturelles Projekt Köln - Klausenburg (Rumänien)
künstlerische Forschung in situ
Projektleitung: Dana Fabini

Weitere Informationen:
dialog-in-agora.fabini.eu
www.fabini.eu



Stand: 11.06.2017


Kultur im Turm
Museum Zündorfer Wehrturm